• Uncategorized

    Schreibtipp 3: Den roten Faden finden

    Hallo ihr Lieben Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostern. Somit sind Ostern 2017 also auch schon wieder Vergangenheit, und hier kommt der dritte Schreibtipp von mir: Den roten Faden finden. Den Wunsch zu diesem Thema hat eine Leserin geäußert und ich denke, das ist eine gute Übung zum Anfangen. Wir mussten diese Übung auch in der Filmschule machen. Und das erst noch auf norwegisch 😉 Dann hab ich noch ein paar der mir am meisten gestellten Fragen zu Time Travel Girl gesammelt und sie auch hier online gestellt, samt den Videos dazu. Dort hätte ich übrigens auch in einem Satz sagen sollen, worum es in dem neuen Buch geht. Uff.…

  • Uncategorized

    Schreibtipp 2: Die fiesen Schreibblockaden

    So, hier kommt der zweite Schreibtipp von mir: Die fiesen Schreibblockaden. Hatte selber gerade mit so einem Monster namens „Schreibblockade“ zu kämpfen. Ich habe einfach mal bei Adam und Eva angefangen, aber mich würde natürlich interessieren, was ihr denn alles so wissen wollt? Auf Instagram und Facebook nehme ich gerne eure Anregungen entgegen. Folgt mir einfach auf Instagram unter @susannewittpennig oder direkt auf Facebook .  

  • Uncategorized

    Schreibtipp 1: Aller Anfang ist schwer!

    So. Der erste Schreibtipp ist nun wie versprochen online! Ich fang natürlich gleich mal mit dem klischeehaftesten Anfang aller Anfänge an, den man sich vorstellen kann, aber eben: Man muss irgendwo anfangen 🙂 Sonst fängt man nämlich gar nie an. Der nächste Schreibtipp wird von den berüchtigten Schreibblockaden handeln und wie man diese lästigen Dinger überwindet. Hier geht’s also nun los!

  • Uncategorized

    Feedbacks und Schreibtipps

    Na, wer hat Time Travel Girl 1989 schon gelesen? 🙂 Bin natürlich riesig gespannt auf eure Feedbacks!! Habe zu dem Zweck extra wieder Feedbackformulare erstellt, die ihr benutzen könnt, wenn ihr mir persönlich schreiben wollt. Natürlich könnt ihr eure Kommentare auch auf Instagram oder Facebook posten. Dann habe ich mir gedacht, in den kommenden Wochen endlich mal mit Schreibtipps rauszurücken. Ich werde immer wieder danach gefragt, und doch, ja, ich glaube, nach zehn veröffentlichten Büchern kann ich euch dazu einiges weitergeben. Das habt ihr vielen treuen Leserinnen und Leser und angehende Schreiberlinge auch verdient! Ich werde die Schreibtipps hier auf meiner Webseite posten und euch jeweils den Link dazu auf…

  • Uncategorized

    20 handsignierte Bücher zu gewinnen!

    Jetzt war ich gestern im Verlag und hab mal wieder meine Unterschrift geübt: Ich habe für euch zwanzig Bücher signiert, die ihr gewinnen könnt. Dazu müsst ihr euch einfach auf Instagram unter @fontisverlag einklinken und einen Kommentar hinterlassen, und schon seid ihr dabei. Ich wünsche euch ganz viel Glück! 🙂 Zudem haben wir gestern auf dem Barfüsserplatz einen kleinen Film gedreht (ich guck noch etwas müde), wo ich euch etwas über die Schauplätze verrate, die mich zu Time Travel Girl und auch Maya und Domenico inspiriert haben. Leider habe ich mich wieder einmal mehr im Jahr geirrt und geglaubt, wir seien schon 2018. Man kommt wirklich durcheinander, wenn man Zeitreisegeschichten…

  • Uncategorized

    Es ist da!

    Die Zeitmaschine ist gelandet: Time Travel Girl ist ab jetzt im Buchhandel erhältlich! Lass dich nach 1989 versetzen und lerne die Welt kennen, wie sie war, bevor es Internet, Smartphones und Instagram gab! Entweder direkt bestellen unter www.fontis-verlag.com oder einfach im Buchhandel nachfragen!

  • Uncategorized

    Der Countdown läuft

    Heute hat der Verlag das allererste Exemplar von Time Travel Girl erhalten! Das ist ein rechter Schunken geworden! Man munkelt etwas von 516 Seiten! Ihr werdet also einiges zu lesen haben. Ich kann es selber kaum erwarten, das Buch endlich in den Händen zu halten und zu sehen, wie es geworden ist. Jetzt soll es nur noch vier Tage dauern! Folgt dem Countdown auf Instagram unter @susannewittpennig Und ich arbeite mittlerweile schon an Band 2, bevor Band 1 überhaupt in den Läden ist 🙂

  • Uncategorized

    Die Zeitmaschine läuft – noch 7 Tage!

    Der Zeitzähler ist eingestellt – auf 20170321 – sprich: 21. März 2017. In sieben Tagen wird die Zeitmaschine landen, und dann könnt ihr endlich eintauchen in die neue Welt von Lisa, Momo, Zac, Britt, Doc Silverman und vielen anderen! Ich habe nun so viele Monate mit ihnen verbracht und sie sind mir mittlerweile ebenso ans Herz gewachsen wie Maya und Domenico. Nun bin ich gespannt, ob auch ihr sie mögen werdet – und die Welt von 1989. Wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie es war, ohne Smartphone, Internet und Instagram zu leben – hier bekommt ihr einen kleinen Einblick. Und das Liebesdrama ist auch vorprogrammiert. Denn das war anno…

  • Uncategorized

    Hello 2017!

    Hier endlich meine verspäteten Neujahrsgrüsse! Leider bin ich nie pünktlich damit. Ich habe das alte Jahr 2016 mit einer Zeitreise beendet und starte auch das Jahr 2017 mit einer Zeitreise – passt doch. Will heissen: Der Abgabetermin für meine neue Story rückt näher, und ich schreibe mal wieder Tag und Nacht. Die neuen Figuren begleiten mich sozusagen rund um die Uhr, ich esse mit ihnen, rede mit ihnen, schlafe mit ihnen, träume von ihnen und muss ihnen dauernd aus der Patsche helfen … ach ja, das Leben eines Schriftstellers. Und das Thema Zeitreisen ist ja gerade beim Jahreswechsel so aktuell wie nie zuvor. Und damit ich mich gleich wieder ins…

  • Uncategorized

    Time Travel Girl Vorschau online!

    Endlich hab ich vom Verlag grünes Licht gekriegt und darf die Vorschau nun online setzen! Ich bin ja schon so gespannt, wie euch die Geschichte gefallen wird und all die neuen Charaktere, die ich erschaffen durfte. Einigen wird es vielleicht gar nicht so leicht fallen, sich von der Maya-und-Domenico-Welt zu lösen und sich einem völlig neuen Universum zuzuwenden. Ich hatte ja nun schon über ein halbes Jahr das Vergnügen, meine neuen Buchcharaktere so richtig kennenzulernen und bin jetzt so richtig drin in dieser neuen Welt. Und ich kann nur eins sagen: Es macht mir mindestens genauso Spass wie das Schreiben an Maya und Domenico. Wenn man sich in einem Zustand…